Zum Inhalt springen

Das graue Schlafsofa: Mehr als ein langweiliger Kompromiss

Schlafsofa in Dunkelgrau mit Metallfüßen Graue Schlafsofas gehören zu den beliebtesten Möbelstücken. Ein großer Schweizer Möbelhersteller wollte vor einigen Jahren die beliebtesten Möbel ermitteln. Dazu legte er im Rahmen einer Studie 1.500 Teilnehmern Fotos von 60 Sofatypen vor. Auf den ersten zehn Plätzen standen graue Sofas und ähnliche Verwandte.

Aus gutem Grund: Ein graues Schlafsofa vereinfacht die Einrichtung eines Wohnzimmers. Als besonders großes Möbelstück zieht ein Sofa automatisch Aufmerksamkeit auf sich. Diesen Effekt kann man reduzieren, indem man sich für ein graues Schlafsofa entscheidet. Egal ob Dunkelgrau oder Hellgrau, es wirkt minimalistisch Elegant, lässt sich aber mit Kissen, Decken oder anderen Accessoires in jede Stilrichtung lenken. So bleibt man auch flexibel, sollte sich der persönliche Geschmack ändern.

Schlafsofa in Hellgrau mit Holzfüßen

Das graue Sofa passt immer, kneift nicht, verzeiht fast alles und lässt sich mit entsprechenden Accessoires jedem Stil anpassen. Es ist, kann man sagen, die Lieblingsjeans unter den Sitzmöbeln.

Schlafsofas in Grau von Bruno

Das Bruno Schlafsofa wird in einer Manufaktur hergestellt. Durch die hochwertigen Materialien wird es Ihnen über viele Jahre ein treuer Begleiter sein.

 

Schlafsofa in Dunkelgrau mit Metallfüßen

Bruno Schlafsofa in Dunkelgrau

Fußvariante: Metallab 1.125,-

Schlafsofa in Dunkelgrau mit Holzfüßen

Bruno Schlafsofa in Dunkelgrau

Fußvariante: Holzab 1.125,-

Schlafsofa in Dunkelgrau ausgeklappt

Bruno Schlafsofa in Dunkelgrau

Ausgeklappte Liegeflächeab 1.125,-

Schlafsofa in Hellgrau mit Metallfüßen

Bruno Schlafsofa in Hellgrau

Fußvariante: Metallab 1.125,-

Schlafsofa in Hellgrau mit Holzfüßen

Bruno Schlafsofa in Hellgrau

Fußvariante: Holzab 1.125,-

Schlafsofa in Hellgrau ausgeklappt

Bruno Schlafsofa in Hellgrau

Ausgeklappte Liegeflächeab 1.125,-

Das Bruno Schlafsofa: Trotzdem nicht nur in Grau

Schlafsofas sind praktisch. Doch selten sind sie so bequem, dass man länger als nötig darauf schlafen möchte. Beim Bruno Schlafsofa ist das anders. Denn es verwendet die gleiche Boxspring-Technologie wie das Bruno Boxspringbett.

Im Lieferumfang sind beide Fußvarianten (Holz und Metall) enthalten.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.