Zum Inhalt springen

Weihnachten – Traditionell, außergewöhnlich oder verrückt?

Im Kreise der Familie, surfen am Strand, Fastfood essen –  es gibt viele Varianten heute Weihnachten zu feiern.

Jeder kennt ja das klassische Weihnachten in Deutschland. Das Fest war schon immer der Familie vorbehalten. Eine gemütliche Atmosphäre mit Kerzenschein, Tannenbaum, Geschenken und dem Weihnachtsbraten. Festliche Stimmung und der Gang in die Kirche gehören für viele einfach dazu.

Seit einigen Jahren kann man aber immer häufiger das Phänomen beobachten, dass viele Menschen dem Weihnachtstrubel einfach entfliehen und die Feiertage unter Palmen verbringen. Vielleicht muss es nicht gleich Australien sein, obwohl das Motto gut passen würde.

Die Weihnachtszeit liegt hier im Hochsommer und besonders gerne treffen sich die Australier zu Weihnachten am Strand oder im Garten. Der Plastiktannenbaum darf nicht fehlen, dazu gibt es dann ein Barbecue, wird gesurft oder einfach entspannt am Lagerfeuer gesessen.

 

shutterstock_354477314

 

Und wenn man es ganz exotisch haben will, sollte man seine Weihnachtstage definitiv einmal in Japan verbringen.  Dort wird das Fest zwar offiziell nicht gefeiert, aber der Hype wird dort stetig größer. Zur Weihnachtszeit muss dort alles rot/weiß sein. Angefangen bei der Kleidung, bis hin zu den Speisen. Auf diesen Zug ist die Fastfood Kette KFC aufgesprungen und seitdem sind die Hähnchenteile zum beliebtesten Weihnachtsgericht geworden. Zum Nachtisch darf natürlich die Sahne-Erdbeertorte nicht fehlen.

Tendenziell lassen wir es ja in der Adventszeit eher gemütlich angehen, bis auf die Wege zwischen den Glühweinständen. Nicht so die Ungarn, denn sie bauen ab dem 13.12. an den Luca-Stuhl, der aus 7 verschiedenen Holzarten besteht und vor Hexen schützen soll. Während der Christmette stellt man  sich auf diesen Stuhl und hält nach verkleideten Hexen Ausschau. Sobald man eine entdeckt, rennt man, verfolgt von der Hexe, nach Hause. Dort wird der Stuhl verbrannt und man ist für das kommende Jahr sicher vor Hexen.

Und was macht Deutschland sonst noch zu Weihnachten? Das Nachleben genießen, arbeiten gehen oder Weihnachten einfach ignorieren.

Ob am Strand, unter dem Tannenbaum oder in den Clubs der Stadt – genießt die Feiertage!

 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.