Lieferung & Aufbau des Bruno Boxspringbetts



Kostenlose Lieferung bis ins Schlafzimmer

Das Bruno Boxspringbett wird von einer Möbelspedition kostenlos bis in Ihr Schlafzimmer geliefert. Falls Sie von Ihrem 30-tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen möchten, ist auch der Rückversand für Sie kostenlos.

Die Lieferung ist an Werktagen zwischen 7 und 18 Uhr innerhalb von Deutschland versandkostenfrei. Wünschen Sie spezielle Zusatzleistungen (wie z.B. Spätlieferung zwischen 18 und 20 Uhr, eine Samstagszustellung oder eine Zustellung im Wunschzeitfenster vormittags/nachmittags) können Sie dies bei der telefonischen Avisierung der Anlieferung kostenpflichtig hinzubuchen.

Ablauf der Anlieferung

  • Die Spedition vereinbart zunächst telefonisch nur einen Liefertag mit Ihnen. Am Vortag vor der Lieferung wird Ihnen dann ab ca. 15 Uhr über das Webportal der Spedition ein 2-Stunden-Fenster der Anlieferung angezeigt. Am Tag der Lieferung wird Sie der Fahrer ca. 1 Stunde vorab telefonisch kontaktieren.
  • Das Boxspringbett wird bis in Ihr Schlafzimmer geliefert. Allerdings sollten Sie beachten, dass ausreichend Platz vorhanden sein sollte, da die Möbelspedition keine Möbel spontan umstellen kann.
  • Wir bitten Sie, die Ware aufmerksam auf eventuelle Schäden zu kontrollieren und erst dann den Lieferschein der Spedition zu unterschreiben.
  • Voraussetzung für die Lieferung per LKW sind zudem für LKWs befahrbare Wege. Bitte informieren Sie uns vorab bei Ihrer Bestellung, falls die Wege bis zu Ihrer Haustür nicht von einem LKW befahrbar sein sollten.

  Versand und Rückversand in Österreich

Der Versand des Bruno Boxspringbetts nach Österreich kostet EUR 100,- und erfolgt wie in Deutschland durch eine professionelle Möbelspedition. Falls Sie von Ihrem 30-tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen möchten, ist der Rückversand auch in Österreich für Sie kostenlos.



Einfacher Aufbau in etwa 20 Minuten


Das Bruno Boxspringbett lässt sich ohne zusätzliches Werkzeug innerhalb von 20 Minuten von zwei Personen aufbauen. Besonderes handwerkliches Geschick ist nicht notwendig. Dem Boxspringbett liegt eine ausführliche Aufbauanleitung bei. Die Aufbauanleitung können Sie auch hier herunterladen.

Boxspringbett zusammenbauen

Video zum Aufbau des Bruno Boxspringbetts


  1. Das Bruno-Boxpsringbett wird Ihnen bis ins Schlafzimmer geliefert. Der Aufbau dauert 15-25 Minuten und kann ohne zusätzliches Werkzeug durchgeführt werden.
  2. Die einzelnen Packstücke sind nummeriert. Bitte öffnen Sie als erstes den Zubehörkarton mit der Nummer 1. Hier finden Sie einen Umschlag mi der Aufbauanleitung.
  3. Als erstes werden die Boxen mit den Nummern 2 a und 2 b ausgepackt. Bitte legen Sie diese mit den Bohrlöchern für die Füße nach oben auf den Boden. Das Kopfende erkennen Sie an den bereits angebrachten Metallschienen.
  4. Entscheiden Sie sich nun welche Fußoptik Ihnen am besten gefällt. Es stehen Ihnen drei Optiken zur Auswahl:
    • Die Stahlfuß-Optik
    • Die Holzfuß-Optik
    • oder die Schwebeoptik
    Die Füße für alle drei Optiken wurden Ihnen mitgeliefert und bleiben in Ihrem Besitz. So können Sie sich in Ruhe zu Hause entscheiden und auch in Zukunft die Optik des Betts verändern. In der Anleitung sehen Sie, wo genau die Füße angebracht werden müssen.
  5. Drehen Sie nun die Boxen um und verbinden Sie diese mit dem Verbindungselement. Bei dem Boxspringbett in 140cm Breite entfällt dieser Schritt.
  6. Im Zubehörkarton finden Sie den Textilüberzug. Dieser wird über beide Boxen gezogen und mit dem Klettverschluss unter der Box befestigt.
  7. Nun wird das Kopfteil mit den Boxen verbunden. Dieses sollten Sie zu zweit machen. Hierbei ist es wichtig, dass Sie das Kopfteil langsam und gleichmäßig in die Schiene schieben, ansonsten kann es leicht verkanten.
  8. Jetzt haben Sie es fast geschafft! Legen Sie nun noch die Bruno Matratze auf das Bett und rollen Sie diese aus. Die Matratze braucht einige Stunden bis sie sich voll entfaltet hat und ihren finalen Härtegrad erreicht hat.
  9. Der optionale Topper wird genau wie die Matratze einfach ausgerollt. Hier sind beide Liegeseiten identisch; es gibt keine Ober- oder Unterseite.
  10. Es ist geschafft! Bruno wünscht Ihnen erholsame Nächte auf Ihrem Boxspringbett.