Bruno Bett unterstützt den Bärenwald


Ein neues Leben für Bären mit der Unterstützung von Bruno


Logo Bärenwald

Der Bärenwald in Müritz kümmert sich mit großem Aufwand, viel Leidenschaft und harter Arbeit um Bären. Die Tiere wurden aus Zirkussen, Privatzoos und anderen schlimmen Haltungsformen gerettet, in denen sie oft jahrelang unter falscher Tierhaltung und Tierquälerei leiden mussten. Im Bärenwald werden ihnen ein neues artgerechtes Zuhause und ein würdiges Leben geboten. Sie können sich in dem wunderschön angelegten Areal frei bewegen und gewinnen Lebensqualität zurück. Den rund 20 Bären wird nicht nur ein neuer Lebensraum geschaffen, es wird Ihnen auch Ihre Würde wiedergegeben. Darüber hinaus gibt es gut aufbereite Informationen und kindgerechte Spiele, die dabei helfen, das Verständnis für artgerechte Haltung zu fördern.

All das ist nur möglich durch das hohe Engagement von dem gemeinnützigen Tierschutzverein Vier Pfoten e.V.. Dieses in Deutschland einmalige Projekt würde allerdings ohne die vielen freiwilligen Helfer und Spenden nicht auskommen. Alleine die Futterkosten für einen ausgewachsenen Bären belaufen sich auf über 4.000 Euro pro Jahr.



Warum berichten wir Ihnen von diesem Engagement? Nach einem privaten Besuch in dem Tierschutzprojekt war uns schnell klar, dass wir den Bärenwald Müritz mit einer Bärenpatenschaft und einer hiermit verbundenen monatlichen Spende unterstützen möchten. Bären liegen uns am Herzen und sind nicht einfach nur Teil unseres Logos. Sehr gerne unterstützen wir dieses Projekt und können es nur jedem ans Herz legen. Wir erhoffen uns hierdurch viele Nachahmer die das Bärenprojekt ebenfalls unterstützen. Das können Sie durch eine Spende tun oder durch einen Besuch in dem Bärenwald. Er liegt zwischen Hamburg und Berlin, unweit der Mecklenburger Seenplatte. Hier finden Sie aktuelle Daten zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen.


Bruno Bärenpartnerschaft Vier Pfoten